OUI Biomasse
Wissenschaft - Sciences
Wissenschaftsoffensive - L'Offensive Sciences
EU

Projektziele

Die Vision des Projekts ist die Etablierung der trinationalen Oberrheinregion (ORR) als eine der innovativsten Regionen Europas auf dem Gebiet der nachhaltigen Biomassenutzung. Das konkrete Projektziel besteht in der Förderung der Biomassenutzung als erneuerbare Energie und/oder Rohstoffquelle durch die Erarbeitung einer „Roadmap nachhaltige Biomassenutzung in der ORR“, die als Aktionsplan und strategische Leitlinie bei der Umsetzung von nachhaltigen Biomasseprojekten dienen soll.

Folgende Zielsetzungen werden hierzu verfolgt:

  • Untersuchung aller relevanten Aspekte der Biomassewertschöpfungskette (Produktion, Transport, Nutzung)
  • Berücksichtigung verschiedener Entwicklungsalternativen in Szenarien
  • Analyse potentieller Auswirkungen unter Nachhaltigkeitskriterien
  • Einleitung eines lokalen Diskurses über die Vor- und Nachteile der Biomassenutzung

Gleichzeitig soll ein trinationales interdisziplinäres Netzwerk von Wissenschaftlern aus der gesamten ORR gebildet werden. Diese Arbeitsgruppe soll gemeinsam mit Politik, Industrie und den ansässigen Bürgern Umweltprobleme in ihrer Heimatregion angehen. Um dieses Netzwerk langfristig zu etablieren, wird es als „Oberrheinisches Umweltforschungsinstitut“ (OUI) institutionalisiert.

  • Deutsch
  • Français
  • English