OUI Biomasse
Wissenschaft - Sciences
Wissenschaftsoffensive - L'Offensive Sciences
EU

Minisymposium "Umweltmikrobiologie und Biomasse"

10. April 2015 
Bibliothèque Nationale Universitaire
Straßburg

Ein zentrales Ziel des im Rahmen der "Wissenschaftsoffensive" und des Interreg IVProgramms geförderten Projektes "OUI Biomasse" ist es, die nachhaltige Biomassenutzung in der Oberrheinregion zu fördern. Die Mikrobiologie bedient sich heute verschiedener diverser Ansätze zur Transformation von Biomasse, sowohl für die Energieproduktion als auch für die Herstellung von Molekülen mit hohem Mehrwert.

Dieses Minisymposium bringt zum ersten Mal Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz zusammen, um über die aktuellen Arbeiten zur mikrobiellen Biomassenverwertung, sowie über die Chancen für die Mikrobiologie, aktiv an der nachhaltigen Entwicklung der Region teilzunehmen, zu diskutieren. Hiermit soll auch ein Beitrag zur geplanten Etablierung eines trinationalen "Nachhaltigkeitskompetenzzentrums" geleistet werden.

weitere Informationen können sie dem Veranstaltungsflyer entnehmen.
 Download

  • Deutsch
  • Français
  • English